Gemeinde Friedenweiler

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Fronttank

Fronttanks werden in der Fronthydraulik gefahren und sind für alle Schlepper mit Fronthydraulik geeignet.
Den Fronttank gibt es in verschiedenen Bauformen und Ausrüstungen/Zubehör. Je nach Ausstattung kann der Fronttank zum Dosieren von Saatgut oder Dünger in Sä- bzw. Düngerverteiler, oder aber zum Umladen von Saatgut oder Dünger auf ein Heckgerät verwendet werden. Die über den Oberlenker zurückbauende Form unserer Tanks ermöglicht maximales Volumen bei geringer Bauhöhe. Die Tankgröße reicht je nach Bauform von 1650 Liter bis 4000 Liter Inhalt. Dabei ist die Bauhöhe, gemessen vom Boden bis Oberkante Plane/Deckel vorne, nicht höher als ca. 1,50 m.

Übersicht - Bauformen und ihre Verwendung

FronttanktypenBesonderheitTankgrößeTankbreiteTankeinsatzFördergut


LiterMeterDosierenUmladenGetreideFeinsämereienmineral. DüngerSpritzbrühe
FTgroßes Volumen,
niedrige Bauhöhe
2500 bis 40002,30
2,50
2,80
++++++++-+++-
FTK

preisgünstig

1700 bis 26002,30
2,50
+++-++++++++-
FTKLbeste Übersicht2200 bis 31002,50+++-++++++++-
FTKV Lbeste Übersicht,
flexibel durch Aufsätze
1650 bis 31002,45+++-++++++++-
FT-SHgroßes Volumen,
niedrige Bauhöhe,
zusätzl. Dosiergerät
2500 bis 40002,30
2,50
2,80
+++-+++++++++-
FT3Wdreizügige Wabenketten-Dosierung2500 bis 3000

2,50

+++-+++++++-
FTSMEdelstahltank V2A24002,50-+++---+++
Drucktank FDThohe Ausbringleistung,
großes Volumen,
niedrige Bauhöhe
2500 bis 40002,30
2,50
2,90
++-++-+++-
Drucktank FDTKhohe Ausbringleistung1700 bis 26002,30
2,50
+++-+++++++++-
Beschreibung
-  nicht geeignet+  möglich++  gut geeignet+++  sehr gut geeignet

Tankbezeichnung
Die Ziffern in der Tankbezeichnung der Fronttanks geben Tankbreite und Tankgröße an:
erste zwei Ziffern = Breite in 10 cm
letzte zwei Ziffern = Inhalt in 100 Liter

Fronttank im Straßenverkehr

Beim Fahren mit dem Fronttank im Straßenverkehr sind die gültigen Vorschriften einzuhalten. Insbesondere weisen wir auf die Einhaltung der Vorschriften und Richtlinien hin bezüglich

  • maximal zulässiges Gesamtgewicht
  • maximal zulässige Achslasten
  • Sichtfeld
  • maximal zulässige Abmessungen
  • Kenntlichmachung durch Warntafeln, Begrenzungsleuchten

weitere Informationen zum Fronttank im Straßenverkehr finden Sie hier.

Abhängig vom Kundenschlepper und der Fahrerposition variiert die Sicht auf die Straße. Deshalb ist ist diese in jedem Einzelfall zu überprüfen. Wenn Sie uns Maße mitteilen, können wir Ihnen eine Zeichnung erstellen. Gerne prüfen wir für Sie die Fronttankposition an Ihrem Schlepper und die Sicht auf die Straße.

Das Anfrageformular finden Sie hier.

Beispielzeichnung:

Informationen zum Zubehör finden Sie hier
Informationen zu Dosieren finden Sie hier
Informationen zu Umladen finden Sie hier

Fronttank FTL 2522

FTL 2522 mit Lemken-Dosierung
FTL 2522 mit Lemken-Dosierung

Der Fronttank FTL 2522 besticht durch eine optimierte Tankform mit bester Übersicht - die Dosierung ist komplett von Lemken.
Die optimierte Bauform besticht mit bester Übersicht bei maximalem Volumen. Mit dem nah am Schlepper angebauten Tank, werden die Achslasten optimal verteilt. So können die Vorgaben der StVO (max. Achslasten, Sichtfeldhalbkreis) besser eingehalten werden. Der Fronttank FTL 2522 mit 2200 Litern Volumen misst vorne nur ca. 1,12 m Höhe. Alle Komponenten der Dosierung sind original von Lemken. Somit empfiehlt sich der Tank zur Kombination mit einer Lemken-Säkombination im Heck.

Ausgerüstet ist der Tank mit Planedach, dessen erhöhte Mittelstrebe als Peillinie bei mittiger Fahrt auf Spuranreißer dient.

Zubehör: Befüllschnecke (im Tank eingebaut), Reifenpacker, Warntafeln, Gitterrost, verstärkter Tankrahmen für Frontgewicht, Wiegesystem, Verteilersysteme.

Tankgröße: 2200 Liter
Tankbreite: 2,50 m
Tanklänge: 2,50 m, davon nur 1,26 m vor dem Koppelpunkt Unterlenker
Tankhöhe vorne: nur ca. 1,12 m

BILDER mit Informationen: Frontank FTL 2522 in der Praxis:

Logo

Aus der Praxis entwickelt: individuell nach
Kundenwunsch gefertigt

  • Schlepperaufbauten: Fronttanks, Aufbautanks, Pritschen
  • Dosiersysteme
  • Verteilersysteme
  • Umladsysteme
  • Sonderlösungen

Kontakt

Kontaktdaten

Reichert Spezialaufbauten
Burgmehlstraße 35
74423 Obersontheim-Ummenhofen
Deutschland

Telefon:+49(0)7973 6163
Telefax:+49(0)7973 6686
E-MAIL SCHREIBEN

Wir rufen Sie gerne zurück!

Kontaktformular Footer

Kontaktformular Footer
captcha
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.